Schlagwort-Archive: 3D Animation

newsletter #1/2017

Newsletter #1 / 2017

Wir haben unseren ersten Newsletter in diesem Jahr an Interessenten und Kunden verschickt. Wie auch in den bisherigen Newslettern stellen wir wieder Projekte vor, die wir in letzter Zeit erfolgreich abgeschlossen haben.

Sie bekommen unseren Newsletter noch nicht? Dann melden Sie sich auf unserer Homepage unter „Kontakt“ in der Fusszeile an!

Für alle Interessierten gibts unseren Newsletter hier zum nachlesen!

Advertisements

SwissBau Januar 2016 in Basel

Vom 12. bis 16. Januar 2016 fand die diesjährige Leitmesse der Schweizer Bauindustrie in Basel statt.

Unser Geschäftsführer, Norbert Pachler, liess es sich nicht entgehen, viele Kunden der animations and more AG auf der Messe persönlich zu besuchen.

Nachfolgend einige Impressionen der SwissBau:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Neue 3D-Animation für FRANKE Water Systems

Für die neue Produkt-Linie „EXOS“ von FRANKE haben wir neben Produkt-Visualisierungen auch eine 3D-Animation erstellt. Um die 3D-Animation „realer“  wirken zu lassen, sind wir mit echten Schauspielern/innen ins Studio gegangen, haben diese vor GreenScreen gefilmt und das Resultat dann in die 3D-Animation eingebaut.

Die Animation sowie die neuen Bilder der „EXOS“-Produkte gibts ab sofort auf unserer Homepage: http://animations-and-more.ch/projekte/franke2 zu sehen!

Neue 3d-Animationen für APPENZELLER

Für den Einsatz auf der Homepage von APPENZELLER durften wir zwei neue 3D-Animationen erstellen, in denen wir verraten, wie die Bestandteile des berühmten Kräuterlikörs in die Flasche bzw. ins Glas kommen!

Umzug Büro nach Widnau/SG & neuer Ansprechpartner

Ab 3. August 2015 stehen wir Ihnen in unseren neuen, modernen Büroräumen im „BlackOffice“ in Widnau/SG zur Verfügung. Die neue Adresse lautet:

animations and more AG
Unterlettenstrasse 14
9443 Widnau/SG
Tel. +41 (0)41 289 40 00
eMail: info@animations-and-more.com
Web: www.animations-and-more.ch

Ihr neuer Ansprechpartner

Norbert Pachler

Norbert Pachler

Herr Norbert Pachler hat bereits Anfang Juni die Geschäfts- und Vertriebsleitung der „animations and more AG“ übernommen. Damit leitet nun der Firmengründer und Geschäftsführer der „animations and more GmbH&CoKG“ in Mäder das schweizer Tochterunternehmen.

Herr Markus Bachl hat den Vertrieb in der Schweiz während eineinhalb Jahren auf- und ausgebaut und wird sich nun neuen Herausforderungen stellen. Für unsere Kunden ändert sich lediglich die Ansprechperson. Der umfassende Service, die professionelle Auftragsabwicklung sowie die persönliche und individuelle Beratung bleiben unverändert bestehen.

Wir bedanken uns bei allen Kunden und Interessenten für das bisherige Vertrauen bzw. Interesse und hoffen, dass Sie dieses auch Herrn Pachler entgegenbringen werden. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung!

Fotos unserer neuen Büroräumlichkeiten:

animations-and-more_blackoffice_buero04

Projektleiter Dominik Hutter

animations-and-more_blackoffice_buero01  animations-and-more_blackoffice_buero03

animations-and-more_flumroc

3D-Erklärungsanimation für FLUMROC’s Dämmplatte „COMPACT PRO“

Mit der neuen Dämmplatte COMPACT PRO bietet das schweizer Unternehmen FLUMROC eine umfassende und einfache Lösung für verputzte Fassaden: Wärmedämmung, Brandschutz, Schallschutz, Ökologie und Formstabilität.

Um diese Eigenschaften und die Vorteile der neuen Dämmplatte COMPACT PRO zu veranschaulichen, durften wir für FLUMROC eine neue 3D-Erklärungs-Animationen erstellen:

 

Innovationspreis für KÖB Holzheizsystem GmbH

Die Wirtschaftskammer Vorarlberg und das Land Vorarlberg haben am Dienstag, 16. September 2014, im Festspielhaus Bregenz den 14. Innovationspreis verliehen. Insgesamt sieben Unternehmen wurden für die Entwicklung innovativer Produkte und Verfahren ausgezeichnet.

Einer der ausgezeichneten Betriebe ist unser langjähriger Kunde, die Firma Köb Holzheizsysteme GmbH aus Wolfurt (gehört zum Viessmann Konzern). Ausgezeichnet wurde das innovative Pellets-Heizsystem Vitoligno 300-C (Low Emission-Pelletfeuerung)“. Für dieses System wurde von uns eine umfangreiche Anwendungs- und Funktionsanimation erstellt, welche auch anlässlich der Preisverleihung im Festspielhaus gezeigt wurde.

Wir gratulieren sehr herzlich zum Innovationspreis 2014!